Energieeffizient bauen mit Gödiker.

Der Energiebedarf eines Eigenheims liegt in der Regel deutlich über dem einer Mietwohnung – doch mit den richtigen Technologien und Maßnahmen können Sie diesen Bedarf nicht nur kostensparend, sondern auch auf sehr umweltfreundliche Art und Weise decken. Das Beste daran: Bei Gödiker erreichen Sie bereits im Standard erstklassige Effizienzwerte.

Effizienzhaus 40 EE – Bei uns Standard.

Gut zu wissen: Der Staat hilft kräftig mit, wenn es um die Herstellung einer zukunftsfähigen Versorgungsinfrastruktur auf Basis erneuerbarer Energien geht.

Jedes von uns geplante und gebaute Haus erfüllt schon im Standard die Anforderungen des Effizienzhaus-Standards 40 EE (ehemals KfW 40). Für Sie bedeutet das: Sie können Ihr Bauvorhaben in jedem Fall mit Mitteln aus dem Topf der neuen Bundesförderung effiziente Gebäude (BEG) fördern lassen.

Die Grundlage dafür bildet effiziente Energietechnik, wie sie bei unseren Häusern standardmäßig zum Einsatz kommt:

Photovoltaik

Photovoltaik

Wenn es um die Erzeugung erneuerbarer Energie geht, ist Photovoltaik eine der Vorreitertechnologien schlechthin. Fast ein Zehntel des deutschen Energiemixes geht inzwischen auf das Konto der Sonnenenergie – Tendenz steigend. Der erzeugte Strom kann beispielsweise zum Laden eines E-Fahrzeugs oder – mit einem Batteriespeicher – auch zeitversetzt im Haus genutzt werden.

Batteriespeicher

Batteriespeicher

Wer den selbst erzeugten Solarstrom aus der Photovoltaikanlage auch lieber selbst nutzen will, als ihn ins öffentliche Netz einzuspeisen, muss sich dabei nach den Sonnenzeiten richten. Die bessere Alternative: Batteriespeicher. Damit lässt sich die Energie rund um die Uhr und ganzjährig nutzen – und Sie werden ganz nebenbei unabhängiger von schwankenden Energiepreisen.

Wärmepumpe

Wärmepumpe

Die Wärmepumpe nutzt die unbegrenzt vorhandene Umgebungswärme aus Luft, Wasser oder dem Erdreich und wandelt sie in nutzbare Wärme für die Raumheizung und die Warmwasserbereitung um. Ihr volles Potenzial entfaltet die Wärmepumpe in Kombination mit einer kontrollierten Wohnraumbelüftung.

Zum Wärmepumpen-Ratgeber von BOSCH.

Sie möchten sich über mögliche Förderungen für Wärmepumpen informieren? Hier entlang!

Werden Sie zum Selbstversorger!

Photovoltaik + Batteriespeicher + Wärmepumpe

Machen Sie sich unabhängig von steigenden Energiepreisen: Mit der Kombination aus Photovoltaik, Batteriespeicher und Wärmepumpe erzeugen Sie Strom und Wärme einfach selbst und nutzen diese bedarfsgerecht – rund um die Uhr.

Unsere Energieexperten beraten Sie umfassend zu den Möglichkeiten!

Mit gutem
Beispiel
vorangehen.

Das Thema Energieeffizienz ist bei uns mehr als eine reine Pflichtübung – es verkörpert eine große Verantwortung gegenüber Umwelt und Klima, der wir uns voller Überzeugung stellen.

Aus diesem Grund haben wir 2012 unser Bauherrenzentrum in Herzlake nach dem Effizienzhaus-Standard 55 gebaut – nahezu energieautark. Besuchen Sie uns doch mal vor Ort und lassen Sie sich inspirieren und beraten.

Wir freuen uns auf Sie!